Beheizbare Socken Test

Beheizbare Socken für Babys sind sehr gesundIm Winter sind kalte Füße keine Seltenheit und können auf Dauer sogar zu starken Schmerzen führen. Beheizbare Socken sind wohl die beste Alternative zu den Fußwärmern, der Vorteil gegenüber diesen ist aber, dass sie auch problemlos unterwegs getragen werden können. Bei kalten Füßen können diese eingeschaltet werden und schon werden die Füsse in wenigen Minuten durch das Heizelement aufgewärmt. Die elektrischen Socken funktionieren nach dem gleichen Prinzip wie das herkömmliche Heizkissen, diese verfügen aber über einen wiederaufladbaren Akku damit sie auch unterwegs verwendet werden können. Viele Modelle sind sogar schon so ausgereift das sie einfach über ein Smartphone gesteuert und eingestellt werden können.

In unserem Test gehen wir näher auf die einzelnen Arten ein, die richtige Benutzung und möchten Ihnen die Testsieger unter den beheizbaren Socken vorstellen.

Wofür benötigt man beheizbare Socken?

Kalte Füße sind ein ständiger Begleiter bei Ihnen? Beheizbare Socken können Abhilfe schaffen. Mit nur einem Knopfdruck haben Sie wieder warme Füße. Im Gegensatz zu normalen Socken, sind diese mit Heizelementen durchzogen, ähnlich wie man es von einem Heizkissen kennt.
Die meisten Socken mit Heizung werden mit Strom betrieben, dabei wird die Heizspirale die die Socken durchzieht, erhitzt. Die beheizbaren Socken verfügen über einen Akku welcher es ermöglicht diese auch unterwegs zu benutzen, somit sind kalte Füße bei langen Spaziergängen im Winter ab sofort Geschichte. Oftmals werden beheizbare Socken auch bei Schmerzen und Sportverletzungen wie Zerrungen benutzt, da Wärme schmerzlindernd wirkt. Auch bei chronischen Verspannungen und Krämpfen bewirkt Wärme wahre Wunder.

Beheizbare Socken Testsieger

Beheizbare Socken mit Batterien

batteriebeheizbaresockenDurch ein Karbon-Keramik-Heizelement werden Ihre Füße in kürzester Zeit wieder aufgewärmt. Die batteriebetriebenen Socken ermöglichen es Ihnen, die Socken an jedem Ort tragen zu können. Eine volle Batterie hält bis zu 5 Stunden. Eine Batterie hat den Vorteil, dass wenn sie leer ist, das man ganz einfach eine Neue einsetzen kann. Um nachhaltig Geld zu sparen, sollten Sie auf umweltfreundliche wiederaufladbare Batterien setzen. Um die Socken auszuschalten, müssen Sie lediglich die Batterie aus dem Fach entfernen.

Beheizbare Socken mit Batterien auf Amazon finden

Beheizbare Socken mit integriertem Akku

Beheizbare Socken mit Akku sind sehr warmBeheizbare Socken mit einem integrierten Akku sind meist teurer, als die jenigen, die mit einer Batterie betrieben werden können.Das Sidas Pro Heat Set verfügt über einen 2400 mAh Lithium-Ion-Akku, der abhängig von der Heizstufe bis zu 14 Stunden Wärme erzeugen kann. Während unserem beheizbare Socken Test erzeugte der Sidas Heat Pro eine konstante und angenehme Wärme.
Wärmetransfersystem™: Unterschiedliche Fasergewebe unter dem Vorfuß zur besseren Wärmeverteilung.
Gewebe aus Xitanit™-Fasern an den Zehen: Verbesserte Wärmeleitfähigkeit.

Beheizbare Socken mit Akku bei Amazon sehen

Verschiedene Einsatzgebiete der beheizbaren Socken

Beim Ski- oder Snowboard fahren

Beheizbare Socken zum SkifahrenBesonders bei Wintersportlern erweisen sich beheizbare Socken, großer Beliebtheit. Damit hat man trotz der geringen Temperatur stets warme Füße. Die meisten beheizbaren Strümpfe lassen sich ganz einfach mit einer Fernbedienung steuern, das erspart das ständige Ausziehen von Schuhen. Einige hochwertigere Modelle können sogar mit dem Smartphone gesteuert werden. Besonders beliebt ist das Lenz Heat Modell, welches sich mit der passenden App einwandfrei steuern lässt. Die beheizbaren Socken von Lenz eignen sich auch optimal für den Wintersport.

Beheizbare Socken fürs Skifahren bei Amazon findenBeim Fahrrad- oder Motorrad fahren

Je nach Witterungzustand ist es keine Seltenheit, dass man während dem Fahrrad- oder Motorrad fahren kalten Temperaturen ausgesetzt ist. Beheizbare Socken können so bei längerer Fahrt für warme Füße sorgen. Einige beheizbare Socken können sogar an einen 12-Volt-Anschluss angeschlossen werden und somit während dem Fahren auf dem Motorrad geladen werden.

Weitere Outdoor-Aktivitäten

Das Einsatzgebiet der beheizbaren Socken ist wirklich groß. So kann man diese z.B. auch bestens beim Angeln, Wandern, oder beim Camping tragen. Bestens eignen sich die beheizbaren Socken natürlich für WInteraktivitäten oder für den nächsten Skiurlaub.

Die richtige Pflege von beheizbaren Socken

Damit Sie lange genug Freude an Ihren beheizbaren Socken haben, müssen Sie einige Sachen beachten. In einem kleinen beheizbare Socken Test haben wir einige wichtige Dinge beobachten können:

Natürlich müssen die Heizelemente vor jedem Waschgang entfernt werden, da sie sonst einen erheblichen Schaden bekommen würden. Natürlich immer auf die Waschanleitung des Herstellers achten. Ebenso sollten Sie keine aggressiven chemischen Reiniger verwenden. Statt die Socken jedes Mal zu waschen, können Sie diese auch einfach mal lüften. Einige Modelle sind wirklich sehr empfindlich. Tragen Sie also am besten immer noch ein normales Paar Socken zu den beheizbaren. Auch sollten die beheizbaren Socken immer am besten in Kombination mit Hausschuhe oder Straßenschuhen getragen werden. Das erhöht die Lebensdauer der Heizsocken enorm.

Merken

Merken